Homeshooting auf dem Bauernhof

Sweetlittlelove Blog

Einzigartige Bilder bei Dir zuhause

Kurze Vorgeschichte:

Letzten Sommer plante ich mit einer lieben Familie, ein Newborn Shooting zu machen. Da allerdings die Natur nun mal so spielt wie sie möchte, haben wir es leider nicht mehr geschafft, das Baby im Newborn- Alter zu fotografieren. Auch die erste Zeit danach ließ einfach kein Shooting zu. Ich möchte dir zeigen, dass dies für mich und für dich absolut kein Problem ist. :- ) Im Gegenteil! - Denken wir doch einfach mal positiv: Ohne diese Stops wären wahrscheinlich nicht diese tollen Bilder entstanden und wir hätten nicht so ein aufregendes und tolles Shooting gehabt.

Vor einigen Tagen durfte ich dann endlich die Familie besuchen.
Aus dem anfänglich geplanten Newborn Shooting haben wir kurzerhand ein Baby Home Shooting geplant.
Das Tolle bei Home Shootings ist, dass diese immer anders sind. Es ist jedes Mal eine neue Location und man weiß vorher nie, was einen erwarten wird . Aber da liegt nun mal auch der Reiz.
Diesmal wurde ich ganz schön überrascht. Die Mama hatte die tolle Idee, beim Bauernhof nebenan zu fragen, ob wir dort ein paar schöne Bilder machen dürften, da der abendliche Spaziergang auch immer dort vorbeiführt. Natürlich war ich schwer begeistert von der Idee! Denn genau darum geht es schlussendlich: Ich will eure Geschichte erzählen! Rituale wie der abendliche Spaziergang mit den Kleinen, dass Plätzchenbacken vor Weihnachten mit Mama und Oma, das Spielen im Garten, Zoobesuche, Entenfüttern und und und.. Es gibt so viele schöne Momente, die festgehalten werden können und wollen!
Ich denke mir: Portraits kann jeder! Aber deine Geschichte sinnvoll, aufregend und echt festzuhalten noch lange nicht!